Aktionsbüro Einbürgerung (ABE)

Aktionsbüro Einbürgerung ist ein Projekt der IFAK e.V.  in NRW und als solches eine einmalige Einrichtung in der BRD.

Das Aktionsbüro Einbürgerung hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen, die Diskussion um die weiteren Erleichterungen im Einbürgerungsrecht und im Einbürgerungsverfahren zu fördern.

Das ABE besteht seit 1996. Der Bereich der Onlineinformationen und -beratungen wurde seit 2001 stetig ausgebaut. Das ABE verfügt neben der Website einbuergern.de über ein Diskussionsforum und ein Webblog. Ferner wird das ABE seit 2006 im Rahmen der Förderung der Integrationsagenturen als spezifische Maßnahme durch das MAIS gefördert.

Die Projektleitung des Büros hat ihren Sitz in Bochum. Das Aktionsbüro wird unterstützt durch mehrere ehrenamtliche MitarbeiterInnen und PraktikantInnen, die vor allem die unterschiedlichen Veranstaltungen begleiten und mitgestalten. Die Beratungen können durchgeführt werden auf Deutsch, Türkisch, Kurdisch, Assyrisch/Aramäisch, Englisch und zum Teil Arabisch.
Im Büro bieten wir allgemeinen Beratung zum Thema EInbürgerung an.
Ferner gibt das Büro Informationsmaterialien zur Einbürgerung in Deutsch aber auch in den von MigrantInnen gesprochenen Sprachen Türkisch, Englisch und bald Russisch heraus.

Gute Unterhaltung wünscht Ihnen

Das ABE-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: